Projektbeispiele

Der Lions Club Dülmen hat im Laufe seines Bestehens immer wieder neue Projekte gefördert und durchgeführt, die dem Gemeinwohl dienen. Dazu gehörten immer wieder internationale Hilfsprojekte wie z.B. Sight First, aber auch lokale Projekte.

Das jüngste Beispiel ist die LÖWENNACHT. Mit den Erlösen aus den Konzerten der LÖWENNACHT ist der Lions Club in der Lage, Hilfsprojekte vor Ort zu ermöglichen und zu fördern. Im Jahr 2016 ist dies vor allem die Gründung des Sozialkaufhaus MuM, das auf Initiative unseres Mitglieds Klaus Pfitzenreuter entstand.